Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Schulung für funktionale Sicherheit

Training

Defensive Coding | 1 Tag

Robustes Design und Defensives Coding sind die wesentliche Voraussetzung in der Entwicklung kritischer Systeme. Sowohl Cybersecurity als auch Functional Safety benötigen solche Design-Grundlagen. Unser Training führt in die praktische Umsetzung von Design-Praktiken für Cybersecurity und Safety ein. Es fokussiert auf MISRA Richtlinien, Architekturbewertung, Design-Richtlinien sowie statische Code-Analyse. Viele praktische Beispiele schaffen die Brücke vom Grundverständnis zur konkreten Anwendung. Das Format ist ein Training mit eingebetteten Workshops, um auch spezifische Situationen von Ihrer Seite zu besprechen.

Zielsetzung und Inhalte

Unser Training führt in das Thema Robustes Design und Defensives Codieren ein. Erfahrene Vector Experten zeigen, wie die Techniken effizient und nachhaltig umgesetzt werden. Wir gehen insbesondere auf die effiziente Umsetzung von Code-Regeln und statischer Analyse ein, da wir oft beobachten, dass Werkzeuge und Methoden falsch genutzt werden, und damit die Kosten unnötig treiben, ohne die Qualität zu verbessern. 

Sie lernen von Profis für Ihre Praxis vom weltweit führenden Unternehmen mit einem kompletten Portfolio zu funktionaler Sicherheit von Basis-Software (bis ASIL-D), über eigene Steuergeräte bis hin zu Beratung und Interim Safety-Managern. Wir zeigen aus unserer weltweiten Industriepraxis, wie die Umsetzung bis zur höchsten Integritätsstufe ASIL-D realisiert und der Bezug auf Sicherheitsziele durchgängig dargestellt wird.

Themen

  • Einführung
  • Übersicht der Normen für defensive Codierung und robustes Design
  • Typische Herausforderungen und Lösungen
  • Defensive Codierung: Anwendung von MISRA
  • Praxis: Analysieren Sie Code-Snippets
  • Defensive Codierung: Verwendung von statischen Codeanalyse und Fuzz-Tests
  • Hands-on Practice: Umgang mit spezifischen Fehlertypen
  • Diskussion mit Projekterfahrungen und Praxis-Tipps

Trainer

Orhun Süzer ist Consultant bei Vector Consulting Services. Er unterstützt Unternehmen weltweit bei der Optimierung von Prozessen sowie für Fragen der Cybersecurity und in Veränderungsprozessen. Er arbeitet in den Themenfeldern Engineering-Methoden, automotive Cybersecurity sowie Projekt- und Qualitätsmanagement.

Prof. Dr. Christof Ebert ist Geschäftsführer der Vector Consulting Services GmbH. Er unterstützt Unternehmen weltweit bei der Verbesserung ihrer Produktentwicklung und Produktstrategie sowie im Veränderungsmanagement. Zuvor war er in weltweiten Führungsaufgaben in der Industrie tätig. Er sitzt in verschiedenen Aufsichtsgremien, ist Professor an der Universität Stuttgart sowie der Sorbonne in Paris, und Autor mehrerer renommierter Bücher, wie dem Buch „Systematisches Requirements Engineering“. Seit vielen Jahren ist er im Herausgeberkomittee der renommierten Zeitschrift "IEEE Software" tätig. Twitter: @ChristofEbert.

Teilnehmer

Dieses Training richtet sich an Safety-Manager, Fach- und Führungskräfte in der Entwicklung, Projektleiter, System- und Software-Ingenieure, Analysten, Berater sowie Entwickler und Qualitätsverantwortliche, die funktionale Sicherheit und ihre spezifischen Anforderungen und Lösungen umsetzen müssen oder besser verstehen wollen.

Andere Standorte

Wir bieten dieses Training an unseren verschiedenen weltweiten Vector Standorten sowie Inhouse an.

Preis

Preise, Termine und Anmeldung zum Training finden Sie in der rechten Leiste.

Der Preis beinhaltet die vollständige Dokumentation auf Papier und als PDF sowie unser Vector Buch "Entwicklung verteilter Systeme" mit viel Industriepraxis, Projekterfahrungen und moderner Technologie. Natürlich profitieren alle Teilnehmer von unseren erfrischenden Kaffeepausen und einem vorzüglichen Mittagessen in unserem renommierten Vector Restaurant. Jeder Teilnehmer erhält ein qualifizierendes Zertifikat für dieses Training.

Erfragen Sie unseren Rabatt bei mehreren Teilnehmern Ihres Unternehmens.

Inhouse-Formate

Wollen Sie dieses Training direkt an Ihren konkreten Beispielen und Herausforderungen fest machen? Suchen Sie ein Training, das praktische Übungen direkt zu Ihrer Umgebung liefert? Dann schlagen wir dieses Seminar als Inhouse-Training vor, wo Sie Schwerpunkte, Geschwindigkeit und Termine selbst festlegen können. Wir führen auch dedizierte Crashkurse für Mitarbeiter und Management durch. Senden Sie uns einfach eine kurze Mail.

Formlose Anmeldung und Kontakt

Kontaktieren Sie uns mit Ihren Fragen zu Training