Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Schulung zum Thema Veränderungsmanagement

Training

Change Management | 1 Tag

Veränderungsmanagement ist eines der wichtigsten Führungsinstrumente, operativ udn strategisch. Wer es nicht beherrscht, wird seien Projekte und Führungsaufgaben auch nicht beherrschen. Veränderungen sind der wesentliche Hebel, damit sich Organisationen verbessern und damit vor der Konkurrenz, sowohl in Bezug auf innovative Produkte und Kompetenzen bleiben. Transformationen umzusetzen ist nicht einfach. Unsere Erfahrungen zeigen, dass etwa die Hälfte aller Veränderungsprojekte scheitern und keine belastbaren Ergebnisse liefern.

Zielsetzung und Inhalte

Dieses Training führt in die Konzepte des organisatorischen Change Management ein und beschreibt die Kosten, die Vorteile und die Dauer von Veränderungsprojekten in einem Unternehmen. Die meisten technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Verbesserung scheitern, weil nicht genügend Aufmerksamkeit auf organisatorische Change Management und aktive Unterstützung während der Änderungen gegeben wird. Management Commitment, Führung und direkte Beteiligung sind wichtige Erfolgsfaktoren für die Umsetzung von Veränderungen in einer Organisation. Lernen Sie mit unserem Training "Change Management", wie Veränderungsprojekte und Transformationen erfolgreich implementiert werden.

Wir wenden die folgenden drei Regeln an, um erfolgreich und nachhaltig Veränderungen umzusetzen.

1) Verändern Sie in einem ausreichend großen Zusammenhang. Kleine Änderungen scheinen auf den ersten Blick leichter zu sein, aber sie gewinnen nicht die Mitarbeiter. Veränderung braucht eine starke Vision, die emotional Menschen mitzieht und ermutigt, sich die Mühe zu machen. Kleine Veränderungen sprechen nicht an, und werden die Mitarbeiter und Führungskräfte nicht überzeugen, Energie zu investieren. Mitarbeiter fühlen sofort, dass es nicht zu Ende gedacht ist. Veränderungen müssen technisch und organisatorisch in einem Unternehmenskontext umgesetzt werden. Entwerfen und kommunizieren die Änderung als Ganzes. Teilen Sie sie dann in Schritten ein – wie wir in der agilen Entwicklung üben.

2) Setzen Sie Veränderungen in kurzen Inkrementen um. Verbesserungen müssen einen konkrete Wert innerhalb von drei bis sechs Monaten für die praktische Anwendung liefern. Verwenden Sie geeignete Techniken, um Wert zu liefern, wie die Kotter Systematik, das CMMI, Scrum oder Lean. Messen Sie Ihre Entwicklung mit Kennzahlen, wie Zykluszeit, Nacharbeit, Budget- und Zeitabweichungen etc. Bewerten Sie, ob Sie auf Kurs sind, und wo Sie sich verbessern müssen. Erreichen Sie immer eine konkrete Verbesserung. Verknüpfen Sie Piloten und Roll-out mit Ihrer Roadmap und Gesamtplanung, damit Verbesserungen im täglichen Leben greifbar sein.

3) Implementieren Sie eine professionelle Veränderungskultur. Der Wandel erfordert eine starke Führung und intensives Change Management, um die Menschen zu gewinnen und nachhaltig die Kultur zu verändern. Nutzen Sie die Erfahrungen und die Auswirkungen eines Partners, als ständige Erinnerung und für beste Praktiken. Sie beherrschen Ihre Umgebung und Produkte und Märkte – er beherrscht das Handwerkszeug der Veränderungen. Seine Kernkompetenz ist es, Prozesse zu optimieren und nachhaltige Veränderungen liefern. Oft werden Veränderungen zusätzlich zur allgemeinen Arbeit aufgebürdet, und vielleicht sogar an Personen, die zwar Interesse aber nicht die nötigen Kompetenzen haben. Das frustriert, und die guten Ideen verpuffen – und sind später verbrannt.

Dieses Training wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten. Wir konzentrieren und auf Beispiele und Techniken, die für die Teilnehmer erforderlich sind. Ein solider systematischer Ansatz sichert mit dem Stand der Praxis und Veränderungs-Methodik ab.

Themen

  • Zielorientierung
  • Benchmarking und Beste Praktiken verschiedener Branchen
  • Projektmanagement und Erfolgsfaktoren
  • Change Management Methodik: Kotter, Vektor ändern Coach usw.
  • Verbesserungs-Modelle: CMMI, SPICE, Six Sigma, Lean Development usw.
  • Kennzahlen, Kosten und Nutzen, ROI-Berechnung
  • Konkrete Fallstudien von Vector Change-Projekten: Reorganisation, Einführung neuen Technologien, Agile und Lean Transformation, Post-Merger-Integration

Trainer
Prof. Dr. Christof Ebert ist Geschäftsführer der Vector Consulting Services GmbH. Er unterstützt Unternehmen weltweit bei der Verbesserung ihrer Produktentwicklung und Produktstrategie sowie im Veränderungsmanagement. Zuvor war er in weltweiten Führungsaufgaben in der Industrie tätig. Er sitzt in verschiedenen Aufsichtsgremien, ist Professor an der Universität Stuttgart sowie der Sorbonne in Paris, und Autor mehrerer renommierter Bücher, wie dem Buch „Systematisches Requirements Engineering“. Seit vielen Jahren ist er im Herausgeberkomittee der renommierten Zeitschrift "IEEE Software" tätig. Twitter: @ChristofEbert.

Teilnehmer

Dieses Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der Entwicklung und in der IT, Requirements-Ingenieure, Produktmanager, Marketing- und Vertriebsbeauftragte, Programmmanager, Projektleiter, Einkäufer, System- und Software-Ingenieure, Analysten, Berater, Qualitätsverantwortliche aus Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen.

Andere Standorte

Wir bieten dieses Training an unseren verschiedenen weltweiten Vector Standorten sowie Inhouse an.

Preis

Preise, Termine und Anmeldung zum Training finden Sie in der rechten Leiste.

Der Preis beinhaltet alle Unterlagen, ein Fachbuch zum Thema, das PDF der Trainingsunterlagen sowie Pausengetränke, Imbisse in den Pausen und Mittagessen in unserem renommierten Vector Restaurant.

Erfragen Sie unseren Rabatt bei mehreren Teilnehmern Ihres Unternehmens.

Inhouse-Formate

Wollen Sie dieses Training direkt an Ihren konkreten Beispielen und Herausforderungen fest machen? Suchen Sie ein Training, das praktische Übungen direkt zu Ihrer Umgebung liefert? Dann schlagen wir dieses Seminar als Inhouse-Training vor, wo Sie Schwerpunkte, Geschwindigkeit und Termine selbst festlegen können. Wir führen auch dedizierte Crashkurse für Mitarbeiter und Management durch. Senden Sie uns einfach eine kurze Mail.

Formlose Anmeldung und Kontakt

Kontaktieren Sie uns mit Ihren Fragen zu Training