Vector Forum 2007: Effizienz in der Produktentwicklung

Vector Forum 2007: Effizienz in der Produktentwicklung

Das Vector Forum 2007 fand am 9. Mai 2007 bei Vector in Stuttgart statt. In den Räumen von Vector trafen sich Entscheider aus der Industrie sowie Experten von Vector Consulting Services zu einem halbtägigen praxisnahen Erfahrungsaustausch. Praxisvorträge und begleitende Gespräche bewegten sich um die Frage: "Wie lässt sich die Effizienz in der Produktentwicklung verbessern?"

Für alle anwesenden Führungskräfte aus der Entwicklung ist es heute von entscheidender Bedeutung, Kosten und Produktivität zu bewerten sowie Verbesserungen zielorientiert umzusetzen. In sechs Vorträgen nahmen die Referenten von Alcatel-Lucent, Bosch, DaimlerChrysler, Siemens VDO sowie Vector Consulting Services zum Thema Stellung. Die Beiträge charakterisierten den Stand der Technik, wie Unternehmen im Bereich System- und Software-Entwicklung weltweit ihre Effizienz zielorientiert verbessern. Konkrete Erfahrungsberichte aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen zeigten, wie man die Entwicklungsprozesse und die zugehörige Engineering-Infrastruktur optimieren und wie man passende Ansätze im eigenen Verantwortungsbereich erfolgreich umsetzen kann.

Beim anschließenden Imbiss diskutierten die Teilnehmer noch bis in den späten Abend zu diesen Themen, um spezielle Lösungsmöglichkeiten für ihre aktuellen Herausforderungen zu finden.


Eindrücke vom Vector Forum 2007 Eindrücke vom Vector Forum 2007