Unsere Kundenwerte

Kompetenzen

Unsere Berater zeichnen sich durch langjährige Fach- und Führungserfahrung in der Industrie aus. Wir investieren konsequent in die Auswahl und kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Berater. Sie verbinden ein tiefes analytisches Verständnis mit hoher sozialer Kompetenz.

Ihr Erfolg ist der Maßstab für unseren Erfolg.
Daran lassen wir uns messen.

 

Mehr anzeigen
Zielorientierung

Der erste Schritt ist, Ihren Bedarf zu verstehen. Dazu beginnt jedes Projekt mit einer Analysephase, in der wir gemeinsam erarbeiten, welche Ziele erreicht werden sollen. Damit wird das Projekt konzipiert und die Meilensteine und Projektphasen definiert. Wir stehen für messbaren Erfolg. In jedem einzelnen Beratungs­projekt.

 

Mehr anzeigen
Innovation

Nur das Neue schafft entscheidenden Vorsprung in Ihren Märkten. Auf der Basis von Benchmarks, weltweit herausragenden Vorgehensweisen und in der Zusammenarbeit mit den Besten der Branche in Wissenschaft und Industrie können wir kurzfristig neue Werte für Sie schaffen.

 

Mehr anzeigen
Nachhaltigkeit

Nur das Neue schafft entscheidenden Vorsprung in Ihren Märkten. Auf der Basis von Benchmarks, weltweit herausragenden Vorgehensweisen und in der Zusammenarbeit mit den Besten der Branche in Wissenschaft und Industrie können wir kurzfristig neue Werte für Sie schaffen.

Mehr anzeigen

Unsere Kompetenzen umfassen...

  • Umfassende Expertise in der Optimierung von Prozessen mit anhaltenden Ergebnissen
  • Prozessverbesserungen basierend auf Standards wie CMMI, SPICE, IEC 61508, IEC 62304, DO-178B, etc.
  • Produkt- und Projektmanagement
  • Interim- und Krisenmanagement
  • Innovations- und Veränderungsmanagement
  • Werkzeugeinführung und -anpassung
  • Krisenmanagement
  • Coaching und Kompetenzentwicklung

Referenzprojekte

Vector Consulting Services hat mit Unternehmen verschiedener Branchen und Größen Beratungsprojekte durchgeführt. Hier sind einige konkrete Projektbeispiele. Details zu Methodik und Ergebnissen stellen wir Ihnen gerne persönlich vor.

CMMI und SPICE
  • Optimierung von Entwicklungsprozessen in der System-, Software- und Hardwareentwicklung, Entwicklung elektro­mecha­nischer Komponenten, Halbleiterentwicklung, etc.
  • Durchführung von Prozess- und Projektassessments nach CMMI und (Automotive) SPICE
  • Durchführung von Lieferantenaudits
Mehr anzeigen
Effizienzverbesserung
  • Kostenreduzierung in der Produktentwicklung
  • Schnittstellen- und Lieferkettenoptimierung bei einer weltweit verteilten Entwicklung
  • Variantenmanagement und Variantenreduzierung
  • Einführung von Produktfamilien für die Plattformentwicklung
Mehr anzeigen
Funktionale Sicherheit
  • Einführung und Umsetzung von IEC 61508 / ISO 26262
  • Durchführung von Sicherheitsassessments
  • Moderation und Durchführung von Risikoanalysen, FMEA, FTA
  • Training, Coaching und Kompetenzentwicklung
  • Umsetzung von Informationssicherheit in verteilten Systemen
Mehr anzeigen
  • Qualitätsverbesserung durch frühzeitige Fehlerentdeckung mittels Einsatz von Reviews, Design- und Codeanalyse, etc.
  • Auswahl, Einführung, Einsatz und Optimierung von Entwicklungswerkzeugen im gesamten Produkt- Lebenszyklus
  • Optimierung des Produkt-Lebenszyklusmanagement (PLM)
  • Einführung von Requirements Engineering mit DOORS
  • Umsetzung einer durchgängigen Systems Engineering Methodik mit Werkzeugunterstützung
Mehr anzeigen
  • Optimierung von verteilter Entwicklung durch Outsourcing, Offshoring, sowie effizienter Zusammenarbeitsmodelle
  • Einführung und Umsetzung von Risikomanagement
  • Verbesserung von Portfolio- und Produktmanagement
  • Kompetenzentwicklung für Projektmanager und für Produktmanager
Mehr anzeigen
Veränderungsmanagement
  • Umsetzung von zielorientierten Veränderungen (d.h. Organisationsentwicklung in Aufbau und Ablauf) mit messbaren und nachhaltigen Ergebnissen (Projektinhalte wie oben beschrieben)
  • Implementierung des Mergers von zwei Entwicklungsbereichen
  • Entwicklung eines Geschäftsmodells zur Vermarktung von Softwarekomponenten
  • Coaching von Mitarbeitern in verschiedenen Standorten und Unternehmen beim Outsourcing mit Indien
Mehr anzeigen

Unsere formalen Qualifikationen sind...

  • SCAMPI Lead Appraiser (CMMI for Development)
  • CMMI Institute (vormals SEI) autorisierte CMMI-Instruktoren
  • ISO/IEC 15504 (SPICE) Assessoren
  • Fachauditor für QM-Systeme (TÜV Cert)
  • Scrum Master
  • Six Sigma Black Belt

Vector Consulting Services ist Partner des CMMI Institute (vormals SEI) und arbeitet mit renommierten Hochschulen zusammen, wie den Universitäten Kaiserslautern, Magdeburg, Stuttgart und Utrecht. Bücher, Veröffentlichungen, Lehraufträge und Vortragseinladungen zu internationalen Konferenzen unterstreichen unsere Reputation in unseren Beratungsschwerpunkten.

Kooperationspartner

CMMI Institute (formerly SEI)

Vector Consulting Services ist offizieller Partner des CMMI Institutes der Carnegie Mellon University (früheres SEI). Als eines der wenigen deutschen Unternehmen sind wir autorisiert, offizielle CMMI Schulungen und SCAMPI Appraisals durchzuführen.

 

Mehr anzeigen
Deutsche Informatik-Akademie

Für die Deutsche Informatik-Akademie (DIA) bieten wir Trainings zu Themen wie Requirements Engineering, Produktmanagement, Software-Messung und Projektmanagement an. Die DIA ist Tochter der Gesellschaft für Informatik (GI).

 

Mehr anzeigen
ICS

Die Informatik Consulting Systems ist Integrationspartner von Vector Consulting Services für Softwarelösungen.

 

Mehr anzeigen
IREB

Als Partner des International Requirements Engineering Board (IREB) bieten wir Trainings zum zertifizierten Requirements Engineer an.

 

Mehr anzeigen
QA Systems

Als Partner von QA Systems bietet Vector Consulting Services maßgeschneiderte Werkzeugeinführungen sowie Unterstützung von Code-Analysen.

Mehr anzeigen
Siemens

Gemeinsam mit der Siemens AG bieten wir weltweit Consulting zu Product Lifecycle Management (PLM) für die Branchen Energie, Medizin/Gesundheit, Luftfahrt und Verteidigung.

 

Mehr anzeigen
Sigs Datacom

Vector Consulting Services bietet für Sigs Datacom Trainings zu Themen wie Requirements Engineering an.

 

Mehr anzeigen