Software Measurement: Neues Vector Buch erschienen

Unsere Welt und unsere Gesellschaft werden in zunehmendem Maße durch Software beeinflusst. Da Software allgegenwärtig ist und vieles beeinflusst, was wir tun, müssen wir sie unter Kontrolle halten. Wir müssen sicherstellen, dass Systeme und Software so funktionieren, wie wir es uns vorstellen - oder besser. Software-Messung ist die Disziplin, die gewährleistet, dass wir diese Kontrolle behalten.

Kontaktieren Sie uns für Bestelldetails...

Lesen Sie das Buch, wenn Sie ...

  • Ihre Software bewerten und optimieren wollen
  • konkrete Praxistipps zur Verbesserung von Software suchen
  • Industrie-Benchmarks nutzen wollen
  • Ihre Projekte, Mitarbeiter, Produkte und Lösungen erfolgreicher machen wollen.

Inhalt

Die Autoren Ebert und Dumke geben mit diesem Buch eine umfassende Einführung in die Software Messung. Leicht verständlich und sehr praxisorientiert stellen sie Grundlagen und Erfahrungen zur Software-Messung vor. Konkrete Praxistipps weltberühmter Experten wie Alain Abran, Luigi Buiglione, Manfred Bundschuh, David N. Card, Ton Dekkers, Robert L. Glass, David A. Gustafson, Marek Leszak, Peter Liggesmeyer, Andreas Schmietendorf, Harry Sneed, Charles Symons, Rüdiger Zarnekow und Horst Zuse ergänzen diese Erfahrungen. Viele Beispiele und Fallstudien von Global 100 Unternehmen wie Alcatel-Lucent, Atos Origin, Axa, Bosch, Deloitte, Deutsche Telekom, Shell, Siemens und Vector Consulting werden vorgestellt.

Diese Kombination von Methodik und Anwendungen macht das Buch ideal geeignet sowohl für Profis in der Software- und IT-Industrie als auch für Wissenschaftler auf der Suche nach Benchmarks und Erfahrungen. Neben den vielen praktischen Tipps und Checklisten werden die Leser die umfassende Referenzliste schätzen, die auch Links zu Online-Datenbanken, Werkzeugen und Communities liefert.

Über die Autoren

Reiner Dumke ist Professor für Software Engineering an der Universität Magdeburg, Deutschland und Sprecher der Deutschen Informatik Gesellschaft (GI), Expertengruppe für Metrik.

Dr. Christof Ebert ist Geschäftsführer bei Vector Consulting Services. Er unterstützt Kunden auf der ganzen Welt bei der Verbesserung der Produktstrategie und Produktentwicklung sowie beim Management organisatorischer Änderungen. Zuvor war er fünfzehn Jahre lang in globalen Managementpositionen bei Alcatel-Lucent tätig. Dr. Ebert ist in verschiedenen Beratungs- und Branchengremien tätig. Als international renommierter Keynote Speaker ist er Mitglied des Executive Board der IEEE International Conference on Global Software Engineering-Reihe und lehrt an der Universität Stuttgart. Kontaktieren Sie ihn!

 

Kommentare über das Buch

"Leute, die Software konzipieren und entwickeln, nennen sich Software-Ingenieure. Doch nur wenige Organisationen haben Software-Messung ihrer Produkte und Prozesse, die sicherlich die wichtigste Grundlage einer jeglichen technischen Disziplin darstellt, wirklich institutionalisiert. Dies lässt sich teilweise damit entschuldigen, dass der Bereich der Software-Messung nur schwer mit dem sich schnell entwickelnden Feld der Softwareentwicklung Schritt halten kann. Dieses Buch ist auf dem neuesten Stand in diesen beiden Bereichen und voll mit praktischen Ratschlägen. Für jeden Software-Ingenieur." - Charles R. Symons, SMS Ltd., London, Großbritannien.

"Mit Blick auf Inhalt, Umfang, den zusätzlichen Expertenbeiträgen, usw. denke ich, dass dieses Buch 'die' prädestinierte Quelle für Software-Messung in den nächsten Jahren wird. Gratulation!" - Marek Leszak, Alcatel-Lucent, Nürnberg, Deutschland.

"Glückwunsch für diese großartige Arbeit. Sie haben das Buch, das wir in unserem Unterricht zur Software-Messung an unserer Hochschule einsetzen, gewaltig verbessert." - Alain Abran, École de technologie supérieure, Montreal, Kanada.

Details

Software Measurement
Establish - Extract - Evaluate - Execute

Christof Ebert und Reiner Dumke
2007, 561 Seiten, 157 Abbildungen, Hardcover
ISBN: 978-3-540-71648-8