Vector Bücher

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder Anregungen zur Unterstützung Ihrer Projekte und zu Ihren Beratungsbedürfnissen benötigen.

Global Software and IT

Vector hat mit "Global Software and IT" ein inzwischen weltweit genutztes Praktikerbuch zu verteilten Software- und IT-Projekten vorgelegt. Es liefert unmittelbar anwendbare Strategien und Vorgehensweisen für Software-Entwicklung und Sourcing im globalen Kontext. Viele praktische Tipps und konkrete Erläuterungen helfen, eigene Projekte besser aufzusetzen und erfolgreich umzusetzen. Pflichtlektüre für alle Manager und Praktiker in verteilten Projketen und im Outsourcing.

Weiter zur detaillierten Beschreibung.

Christof Ebert: Global Software and IT: A Guide to Distributed Development, Projects, and Outsourcing. ISBN: 978-0470636190-368. Wiley, Hoboken, NJ, USA.

Software Measurement

Software Messung und Kennzahlen sind unabdingbar für Projekte, Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung. Diese Kombination von Methodik und Anwendungen macht das Buch ideal geeignet sowohl für Profis in der Software- und IT-Industrie als auch für Wissenschaftler auf der Suche nach Benchmarks und Erfahrungen. Neben den vielen praktischen Tipps und Checklisten werden die Leser die umfassende Referenzliste schätzen, die auch Links zu Online-Datenbanken, Werkzeugen und Communities liefert. Viele Beispiele und Fallstudien von Global 100 Unternehmen wie Alcatel-Lucent, Atos Origin, Axa, Bosch, Deloitte, Deutsche Telekom, Shell, Siemens und Vector werden vorgestellt.

Weiter zur detaillierten Beschreibung.

Christof Ebert und Reiner Dumke: Software Measurement. Establish - Extract - Evaluate - Execute. ISBN: 978-3-540-71648-8. Springer, New York, USA.

Systematisches Requirements Engineering

Das deutschsprachige Standardwerk "Systematisches Requirements Engineering" ist neu erschienen. Die bereits sechste Auflage in 15 Jahren signalisiert die große Bedeutung des Themas - und die Praxisrelevanz des Buchs. Wir zeigen anhand vieler Industrieerfahrungen das gesamte Requirements Engineering von der Konzeption über die Projektarbeit bis zur Pflege eines Produkts. Methoden, Verfahren, Werkzeuge und Notationen des Requirements Engineering werden übersichtlich behandelt und anhand eines durchgängigen Beispiels illustriert.

Weiter zur detaillierten Beschreibung.

Christof Ebert: Systematisches Requirements Engineering. ISBN: 978-3-86490-562-9, Dpunkt-Verlag, Heidelberg, Germany, 6. komplett überarbeitete Auflage.

Risikomanagement kompakt

Das deutschsprachige Standardwerk "Risikomanagement kompakt" ist jetzt in einer komplett überarbeiteten neuen Auflage bei Springer erschienen. Das Buch fasst praxisnah zusammen, was Risikomanagement ist, wie es eingeführt und eingesetzt wird. Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet und um die Themen Produkthaftung, Governance, agiles Risikomanagement, Lieferantenmanagement und konkrete Projektkennzahlen aus der Praxiserweitert.

Weiter zur detaillierten Beschreibung.

Christof Ebert: Risikomanagement kompakt. Risiken und Unsicherheiten bewerten und beherrschen. ISBN 978-3-642-41047-5. 224 Seiten. Springer, Heidelberg, New York, 2. vollständig überarbeitete Auflage.

Lehrbuch der Softwaretechnik

Wer kennt sie nicht, die Bücher von Helmut Balzert zur Softwaretechnik? Das "Lehrbuch der Softwaretechnik" zum Thema Softwaremanagement ist jetzt in einer komplett überarbeiteten Fassung bei Springer neu erschienen. Dabei hat Vector mit seinen umfangreichen Erfahrungen in der Softwaretechnik tatkräftig mitgewirkt. Schlagen Sie nach, wie sich der Stand der Softwaretechnik weiter entwickelt hat. Profitieren Sie von unserer Praxiserfahrung, die hier leicht verständlich dargestellt ist.

Weiter zur detaillierten Beschreibung.

Balzert, H. mit C. Ebert und G. Spindler: Lehrbuch der Software-Technik Bd.2 - Softwaremanagement. ISBN 978-3-8274-1161-7, Springer / Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg.