Ziele und Inhalte

Die Webinar Reihe von Vector bietet kompakte Einführungen zu aktuellen Themen in Entwicklung und IT. Sie kombinieren eine methodische Einführung zu Beginn mit Praxistipps und Fallbeispielen aus unserer weltweiten Beratungspraxis. Diese Vector Webinare zeigen aus der Praxis, wie konkrete Methoden und Techniken angewendet wird, und wie Prozesse und Werkzeuge dabei helfen.

Die Webinare sind eine kostenlose Dienstleistung für unsere Kunden. Sie sind als archivierte Aufnahmen sowie PDF in unserem Medien-Center zugreifbar.

Bevorstehende Webinare

Inhouse Formate

Wollen Sie dieses Training direkt an Ihren konkreten Beispielen und Herausforderungen fest machen? Suchen Sie ein Training, das praktische Übungen direkt zu Ihrer Umgebung liefert? Dann schlagen wir dieses Seminar als Inhouse-Training vor, wo Sie Schwerpunkte, Geschwindigkeit und Termine selbst festlegen können. Wir führen auch dedizierte Crashkurse für Mitarbeiter und Management durch. 

Zielgruppe

Entwickler, System- und Software-Ingenieure, Safety/Security-Ingenieure und Manager, Architekten, Fach- und Führungskräfte in der Entwicklung, Projektleiter, Einkäufer, Qualitätsverantwortliche.

 

Unsere Trainer

Prof. Dr. Christof Ebert ist Geschäftsführer der Vector Consulting Services GmbH. Er unterstützt Unternehmen weltweit bei der Verbesserung ihrer Produktentwicklung und Produktstrategie sowie im Veränderungsmanagement. Zuvor war er in weltweiten Führungsaufgaben in der Industrie tätig. Er sitzt in verschiedenen Aufsichtsgremien, ist Professor an der Universität Stuttgart sowie der Sorbonne in Paris, und Autor mehrerer renommierter Bücher, wie dem Buch Systematisches Requirements Engineering. Seit vielen Jahren ist er im Herausgeberkomitee der renommierten Zeitschrift "IEEE Software" tätig. Twitter: @ChristofEbert.

 

Dr. Arnulf Braatz ist Berater bei Vector Consulting Services. Zuvor war er als Projektleiter in Entwicklungsprojekten tätig. Er unterstützt Unternehmen weltweit bei der Verbesserung ihrer Entwicklungsprozesse und im Veränderungsmanagement. Dr. Braatz arbeitet branchenübergreifend im Bereich Engineering-Methoden, System- und IT-Architektur, Cybersecurity, funktionale Sicherheit, Requirements Engineering sowie Effizienzsteigerung in der Entwicklung.